Winter im Gasteinertal

Skifahren

Das Gasteinertal verfügt über etwa 200 Kilometer Pisten, die sich auf Dorfgastein, Bad Hofgastein, Bad Gastein und Sportgastein erstrecken. Sportgastein ist der am höchsten gelegene Skiort:  Die Schneesicherheit ist dort von Anfang November bis Ende April garantiert.

Uns Gastein gehört zu einem von fünf Skigebieten von Skiamade, Österreichs grösstem Skivergnügen, mit 270 Liftanlagen und 760 km Pisten!

Zum schneesicheren Höhenskiigebiet Sportgastein (1600 m bis 2700 m Seehöhe) sind wir eines der nächstgelegenen Hotels im Gasteinertal. Durch unsere zentrale Lage zwischen Bad Gastein und Sportgastein sind alle Wintersportanlagen bequem in wenigen Auto-Minuten zu erreichen. Die Skibushaltestelle ist nur ca. 2 Gehminuten von uns entfernt, die Busse können mit dem Gasteiner Skipass gratis genutzt werden. Hinter unserem Garten liegt die längste Langlaufloipe des Gasteinertals. Hier finden Sie auch die Skischule und den Skiverleih.

Schneewandern

Haben Sie im Winterurlaub einmal keine Lust auf Skifahren oder Langlaufen? Versuchen Sie es dann mit einer Wanderung im unberührten Schnee in einer unverfälschten Natur. Unter der Betreuung eines diplomierten Bergführers können Sie den Schwierigkeitsgrad Ihrer Wanderung von leicht bis zu sehr anspruchsvoll steigern, von 2 Stunden, bis zu einem ganzen Tag. Trinken Sie unterwegs in der Pause einen Schluck echten Obstler aus dem Gasteinertal, und lassen Sie die Ruhe der verschneiten Berglandschaft auf sich wirken. Wenn Sie wünschen, übernehmen wir gerne die Reservierung!

Skigebiet Gastein

Einen Überblick über das Skigebiet

Klicken

Bewaren

Webcames

Webcams in Gastein

Klicken

Bewaren

Langlaufen

Gastein Langlaufparadies

Klicken

Bewaren